VTF

Vereinigte Turnerschaft 1898 e.V.

5. Asparagus Cup der Rhythmischen Sportgymnastik

Beim 5. Asparagus Cup der Rhythmischen Sportgymnastik für Kinder- und Schülerinnenklassen nahmen von der VT Frankenthal beim Gruppenwettkampf 4 Mannschaften teil. Die jüngsten zeigten mit ihrer Choregraphie “Schmetterlinge fliegen” eine sehr gute Leistung ohne Handgerät in der Kinderklasse 8 und jünger: Lena Längle, Sophia Sturm, Sofia Dillmann, Lijana Voicenko und Amelie Rozbarilova durften sich am Ende über den 1. Platz freuen. In der Kinderklasse 8-10 turnten Amelie Sturm, Kira Hermann, Julia Kalla, Iljana Müller, Gaia Prosa, Melissa + Alisa Politmerkaia mit ihren 3 Reifen 2 solide Durchgänge und landeten auf dem 3. Platz. Die 2 Schülerinnengruppen hat schon eine schwierige Aufgabe zu meistern: 5 Seile mussten korrekt geworfen und gefangen werden. Die 1. Gruppe mit Amalia Friedel, Aurelia Balan, Lara Sommerfeld, Naomi Berger und Mailin Weremchuh zeigten einen hervorragenden 1. Durchgang, aber beim 2. lies die Konzentration nach, dafür ein 2. Platz. Bianca Cygal, Clara Theobald, Rosalie von der Au, Barbara Navrozidis und Anastasia Kramer konnten in der 2. VT Gruppe sich direkt hinter ihren Vereinskameradinnen auf dem 3. Platz aufs Siegerpodest stellen. Die Leistung der beiden Seilgruppen ist umso beachtenswerter, da sie erst vor 6 Wochen mit der Choregraphie und dem speziellen Gruppentraining begonnen haben.   Fazit: alle Gruppen auf dem Siegerpodest. Herzlichen Glückwunsch an das Trainerteam!    

Petra Fließ

X
X