Deutsches Sportabzeichen

Deutsches Sportabzeichen! Wie fit sind Sie? Der Fitnessorden des Deutschen Olympischen Sportbundes gilt als Test der individuellen Fitness und Beweglichkeit. Es ist das einzige Auszeichnungssystem außerhalb des Wettkampfsports, das umfassend die persönliche Fitness überprüft. Um zu erkennen wie fit man ist, bedarf es eines breiten Spektrums. Dieser Anforderung wird das Sportabzeichen mehr als gerecht.Alle vom Sportabzeichen geforderten Disziplinen (Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit, Koordination, Nachweis der Schwimmfertigkeit), sind mit etwas Übung für Freizeit- und Breitensportler zu schaffen. Die Palette der Sportarten ist vielfältig, etliche der geforderten Leistungen können auch in alternativen Sportarten (z.B. Inlineskaten, Nordic Walking, Radfahren, Turnen) absolviert werden. Die Leistungen sind geschlechts- und altersspezifisch gestaffelt, eine Vereinszugehörigkeit istnicht erforderlich. Die VT, als großer Breitensportverein, würde sich dennoch freuen, Sie fit zu machen für das Deutsche Olympische Sportabzeichen. Wann? Dienstag ab 17:30 Uhr von Mai bis September Wo? Treffpunkt: Ostparkstadion Wer? ALLE Wie kann ich teilnehmen? Einfach vorbeikommen und mitmachen Ansprechpartner: Jürgen Mohr, Tel: 06233-72321 Besonderheiten: Verschiedene Krankenkassen belohnen die erfolgreiche Teilnahme am Sportabzeichen mit einem Bonus
Vereinigte Turnerschaft 1898 e. V. Frankenthal (Pfalz)
Schwimmen: Zu den Öffnungszeiten des Ostparkbades und des Strandbades, in Absprache mit den Schwimmmeistern, sowie bei der DLRG und dem Frankenthaler Schwimmverein, ebenfalls im Ostparkbad und im Strandbad.